Schmerzfrei werden

nach Liebscher & Bracht

Endlich wieder schmerzfrei!

Über 90% aller Schmerzen lassen sich vermeiden und können ohne Operation und ohne Medikamente beseitigt werden:

Durch die Schmerztherapie – eine speziell entwickelte Manualtechnik, genannt Schmerzpunktpressur, werden muskuläre Fehlspannungen am Bewegungsapparat auf natürliche Art und Weise korrigiert.

Die folgenden Alarm- und Überlastungsschmerzen können bereits in der ersten Einheit deutlich reduziert oder sogar beseitigt werden:
  • Arthrose-Schmerzen in sämtlichen Gelenken
  • Kopfschmerzen
  • Migräne
  • Nackenschmerzen
  • Schulterschmerzen
  • Ellenbogenschmerzen
  • Sehnenscheidenentzündung
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Rückenschmerzen
  • Bandscheibenvorfall, Bandscheibenvorwölbung
  • Hexenschuss
  • Skoliose
  • Hüftschmerzen
  • Ischias-Schmerzen (Ischialgie)
  • Knieschmerzen
  • Achillessehnenschmerzen
  • Fersensporn
  • Zehenschmerzen
  • Fibromyalgie (unerklärliche Schmerzen)

Was Sie noch wissen sollten

Auch solche Auslöser sind für den Spannungszustand unserer Muskulatur verantwortlich:

  • Stress, Ärger
  • einseitige körperliche Dauerbelastungen
  • Elektrosmog
  • Alkohol, Nikotin
  • jahreszeitbedingte Temperaturschwankungen

Unser Wunsch für Sie

Wir arbeiten in der Körperschule Mittermair auch mit Techniken der ‚Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht‘ und behandeln damit auftretende Wohlbefindlichkeitsstörungen wie beispielsweise Spannungsschmerzen oder Bewegungseinschränkungen. Das ist keine Krankheitsbehandlung im medizinischen Sinne und ersetzt keinen Arztbesuch oder sonstige zur Diagnostik oder Behandlung von Krankheiten erforderlichen Maßnahmen. Eine Erfolgsgarantie oder ein Heilungsversprechen sind damit nicht verbunden.

Wenn die Inhalte auf dieser Homepage fälschlicherweise den Eindruck erweckt haben, dass ein Erfolg garantiert ist, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass dies nicht der Fall ist.